Happy Rosch ha-Schana: Neue Töne aus dem Iran

Hinterlasse einen Kommentar

Wow! Das hat mich heute morgen doch ein wenig überrascht. Der Präsident des Iran gratuliert zum jüdischen Neujahrsfest. Ein Schritt Richtung Entspannung? Ich denke schon.

Image

Screen Shot des Tweets von Rouhani

„Dass Rohani ausdrücklich „alle Juden“ erwähnte, stellt einen deutlichen Wandel im Vergleich zu seinem Vorgänger Mahmud Ahmadinedschad dar. Dieser hatte Israel als „Krebsgeschwür“ bezeichnet.“  – mehr zu lesen auf tagesschau.de

http://www.tagesschau.de/ausland/rohani-rosch-haschana100.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s