Top Frauen in spitzen Positionen!

1 Kommentar

Kerstin findet diese gute Nachricht:

Vor kurzem (ihr könnt euch denken, in welcher fantastischen Wochen-Zeitung) bin ich auf die Internetplattform „AcademiaNeT“ aufmerksam geworden. Dahinter verbirgt sich eine super einfache Idee:

  • In Deutschland gibt es hunderte exzellent ausgebildeter WissenschaftlerINNEN
  • Zahlreiche Unis und Forschungseinrichtungen besetzen offene Stellen, und besonders Professuren, mit männlichen Bewerbern, da es angeblich zu wenige weibliche Spitzenkräfte gibt
  • Auf AcademiaNet werden Deutschlands Spitzen-Forscherinnen und Wissenschaftlerinnen vorgestellt
  • So kann keiner mehr sagen: Ich wusste nicht, dass es eine weibliche Fachkraft für unsere Stelle gab!

Der folgende Clip erklärt das Projekt ein bisschen ausführlicher:

Eine super Idee, wie ich finde! Natürlich ist es tief-traurig, dass wir solche Seiten ÜBERHAUPT noch brauchen, dass unsere Gesellschaft vom Rollen-Denken einfach nicht abkommt, ABER: Ich finde es klasse, dass es ein Portal gibt, wo man schwarz auf weiß sieht: Das alles sind Top-Frauen in unserem Land und wo diesen endlich auch mal eine öffentliche Wertschätzung entgegengebracht wird!

Was haltet Ihr davon?

Linktipp: AcademiaNet

Inspirationsquelle: Artikel in „Die Zeit

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Top Frauen in spitzen Positionen!

  1. Diese klare Vision find ich top.

    Es ist so wichtig, Vorbilder zu haben. Zu sehen: Ach, da gibt’s ja noch mehr wie ich, die haben das auch hingekriegt. Erfordert halt ne Menge Kraft, die „Gläsernen Decken“ zu durchbrechen.

    Da find ich es super, dass versucht wird, sich besser zu vernetzen, auszutauschen und Vorbilder zu finden, denn „you can’t be what you can’t see.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s