Wir feiern Geburtstag: 5 Jahre 1000 gute Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

570128_original_R_by_Heike_pixelio.deIm Januar 2008 fiel der Startschuss für dieses Projekt. Die Idee, 1000 gute Nachrichten zu sammeln, wurde geboren. Seitdem haben wir fast die Hälfte geschafft! Nachdem ich das Projekt in den ersten beiden Jahren sehr intensiv gepflegt habe, fehlte mir in den vergangenen 3 Jahren leider immer wieder die Muße, alles, was ich finde, als Artikel einzupflegen. Aber: Auf eine Pause folgt so manches Mal auch wieder ein Durchstart. Ich weiß  nicht, wie es euch geht, aber ich habe das Gefühl, in den Massenmedien werden die Nachrichten immer grauer, trister, sensationeller, demotivierender, negativer. Kriege – Krisen – Kanzlerkämpfe. Alles wichtig, alles korrekt – aber es ist eben nicht alles von dem, was jeden Tag passiert! Ich bleibe dabei: Es gibt verdammt viele gute Nachrichten von tollen Menschen, die gutes tun oder gute Laune verbreiten. Und noch immer finden sie viel zu selten Gehör. Zum Glück gibt es also uns! In diesem Sinne soll es 2013 gute Nachrichten regnen…! Aber das geht nur, wenn möglichst viele mitmachen und uns gute Nachrichten zukommen lassen. Das geht ganz leicht: Hier via Kommentar, oder via Email an reporter@1000gutenachrichten.de oder noch viel leichter auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/1000gutenachrichten.

Seid Ihr dabei? Auf ein positives 2013!

Kerstin

Übrigens: Ich habe in meinem Büro noch ein paar Tausend Postkarten und Flyer zum Bewerben dieses Blogs liegen – wer sie streuen oder verteilen möchte, der sagt mir einfach Bescheid – ich schicke euch gerne welche zu!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s