Hip Hop für ´ne neue Perspektive

Hinterlasse einen Kommentar

Kerstin findet diese gute Nachricht:

Im WDR bin ich mal wieder auf COSMO TV gestoßen. Das 30-Minuten Format bringt Themen rund um Integration und multikulturelle Gesellschaft und (fast) immer sind es positiv inspirierende Beiträge, die der WDR da bringt…

In der letzten Ausgabe ging es um ein Hip Hop Projekt, dass Jugendliche animiert, durchs Rappen und die Musik vorhandene negative  Energie ins Kreative umzuwandeln. Cosmo TV hat dafür 5 Tage lang die 17-Jährige Ayan begleitet. Sie hat ´ne schöne Schlägerinnen-Karriere hinter sich und ist über das Hip-Hop Projekt von diesem Weg abgekommen. Die Reportage ist interessant. Ich war baff, wie reflektiert und positiv sich die junge Frau artikuliert, wie klar sie die eigenen aber auch gesellschaftlichen Probleme benennt und mit welcher Power sie als Vorbild anderen Migranten zur Seite stehen möchte. Die Reportage hat auch in mir etwas gelöst: Die ganzen Themen rund um Migration und Integration sind POLITIKgemacht…. in der Mitte der Gesellschaft gibt es Haufenweise Projekte und Menschen, die sich jeden Tag dafür einsetzen, dass das multikulturelle Miteinander sehr bereichernd sein kann.

Hier könnt Ihr das COSMO TV Video zu Ayan und dem Hip-Hop Projekt sehen. Und hier könnt Ihr Ayan in einem Hip-Hop Video kennenlernen und Rappen hören.

Tolles Projekt. Tolle junge Frau. Tolle Sendung auf WDR. Tolle Welt. Bitte mehr von alledem 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s