Making a difference…für den Frieden!

Hinterlasse einen Kommentar

Nadja findet die Nachricht:

Ich habe gestern im WDR eine Nachricht über das Projekt MAD for Peace entdeckt.

Die Gründerin setzt sich für den Frieden auf vielen Ebenen ein. Beeindruckend fand ich dass sie selbst beide Beine bei den U-Bahn-Anschlägen in London verlor und für sie aber jeder Tag ein Geschenk ist und eine unglaubliche Lebenkraft und -freude ausstrahlt. Sie war von Mitgefühl für die Täter geprägt und setzt sich seitdem für den Frieden und Projekte an Schulen etc. ein.

Vielleicht ein wunderbares Beispiel wie es möglich ist, die Spirale von Gewalt zu verlassen und aus einem Schicksal heraus neue Kraft aufzubauen.

Der Linktipp für euch: http://www.madforpeace.org/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s