Sauberer Frühling: Anbau von Genmais in Deutschland ab sofort verboten

1 Kommentar

Marie findet die Nachricht:

Die umstrittene Sorte „Mon 810“ des US-Konzerns Monsanto darf hierzulande nicht mehr ausgesät werden!mais

Der Mais ist die einzige bisher in Deutschland zum Anbau zugelassene Genpflanze. Sie ist durch eine Genveränderung gegen den Schädling Maiszünsler immun. Umweltschützer sehen in dem Genmais eine Gefahr für den Öko-Landbau und für Schmetterlinge. Es seien bereits Genmais-Pollen in Honig gefunden worden, obwohl es für Mon 810 keine Zulassung als Lebensmittel gebe, sagte die Fraktionschefin der Grünen Renate Künast der „Passauer Neuen Presse“.

Das ist in meinen Augen eine sehr gute Nachricht, weil ich weiterhin selbst entscheiden möchte, ob ich Genpflanzen essen möchte oder nicht. Das wäre bei der leichten Verbreitung der Gen-Samen aber nicht mehr gewährleistet gewesen!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sauberer Frühling: Anbau von Genmais in Deutschland ab sofort verboten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s