Blog-Parade „Gute Nachrichten“ – die Teilnehmer-Beiträge (Teil 8)

Hinterlasse einen Kommentar

Verschiedene Bloggerinnen und Blogger haben an der Blog-Parade „Gute Nachrichten 2009“ teilgenommen. Diese Woche stellen wir die Teilnehmer-Beiträge vor.

Teil 8:

http://blog.spinningthinking.de/2009/02/20/friss-oder-stirb/

blog-parade-teil-81

Über negative Gedanken, unser Unterbewusstsein und die Medien
Wer kennt es denn nicht?
Ich stehe morgens auf, schalte das Radio und gehe gemütlich duschen. Denn heute ist ja ein wichtiger Tag, wie jeder Tag, und da will ich doch gut aussehen. Im Radio tönt es andauernd “Stau…Tod….Absturz…..Verlust….” . Die Nachrichten des Tages nehme ich einfach so hin. Es ist ja schließlich passiert und Einfluß darauf habe ich ja eh nicht.

Wie gesagt, heute ist ein wichtiger Tag. Aber mal ernsthaft: Wenn ich jeden Tag mit negativen Nachrichten berieselt werde, leidet da nicht mein Unterbewusstsein drunter? Nimmt mein Unterbewusstsein jetzt negative Nachrichten als normal an?

Nehme ich oder mein Unterbewusstsein Schaden?

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie Sie auf diese negativen Nachrichten reagieren? Denken Sie nicht auch, dass man von Ihrer Reaktion auf negative Nachrichten ganz klar auf Ihren Charakter schließen kann? Was empfinden Sie denn dabei?

Sie hören Steuerhinterziehung, Haft und denken: Das geschieht dem Recht – hat ja eh genug Geld….
Ist da Neid zu hören?

Sie hören Absturz, Tote und denken: Die Armen Menschen…
Ist das Mitleid?

Was wäre, wenn die Nachrichten alle positiv wären?

Das bedeutet jetzt nicht, dass ein Flugzeugabsturz beschönigt würde. Nein, ganz im Gegenteil:
Irgendwo auf der Welt muss doch etwas einzigartiges, bewundernswertes und positives passiert sein?

Oder sind wir jetzt schon so “versaut”, dass wir die positiven Nachrichten nicht mehr erkennen?
Wären wir komplett anders, wenn es nur positive Nachrichten gäbe? Denn unser Unterbewusstsein müsste sich dann nicht mit diesen negativen Themen auseinander setzen.

Wir wären ganz andere Menschen!

Forderung: Mehr positive Nachrichten, bitte.

Und zwar zum hier essen und zum mitnehmen!

Welche Auswirkungen hätte das?

* Die Jugend hätte wieder positive Vorbilder!
* Wir hätten positivere Gedanken!
* Wir würden uns öfters freuen
* …
* Wäre die Welt nicht insgesamt besser?

Anleitung für eine positivere Welt

* Besucht mehr posititve Internetseiten:
o gutenachrichtenreporter.wordpress.com/
o spinningGoodNews
* Mehr positivere Themen im TV (statt dem Promi-Müll!)
o Wegen mir auch eine “Positiv-TV”-Sendung ™©
o oder was weiß ich…. die sind ja sonst so kreativ!
* Ein Aufbäumen der denkenden Gesellschaft gegen negtative Nachrichten

Zu guter Letzt

Jeder ist gefordert! Jeder kann sofort bei sich selbst anfangen! Jeder hat die Möglichkeit, sich jetzt für positive Gedanken zu entscheiden. Wer entsprechend seiner Gedanken auch noch handelt, der bewirkt etwas Positives. Und wer andere ansteckt und begeistert, hat gewonnen und die Welt positiv verändert.


Danke Ralph aus Daun für den Beitrag und viel Erfolg beim Gewinnspiel!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s