Trotz Wind und Wetter: Schulwegshelfer im Einsatz!

Hinterlasse einen Kommentar

Daniela findet die Nachricht:

Heute morgen erlebte ich etwas, dass mich im Kleinen derart bewegte, dass ich es hier erwähnen möchte: Ich möchte es „Perlen des Alltags“ nennen.

Ich brachte meinen Sohn zu Schule. Da wir erst Anfang Dezember in diesen Ort ziehen werden (Tatsächlich ziehen wir da wegen der Schule hin.), fahren wir nun täglich 2 mal mit dem passenden Zeitdruck durch die Gegend. Heute Morgen also wurde ich in einer Siedlung wieder durch eine Schulwegshelferin angehalten. Es regnete, windete, kurz; es war wirklich ungemütlich!
Und das stand sie, tapfer, wie jeden morgen und sprang für jedes Kind auf die Strasse, um es sicher hinüber zu begleiten.

Auf der anderen Strassenseite wartete derweil eine zweite, grellgelb gekleidete Helferin. Sie versammelte bereits an die 20 Kinder um sich und hatte ein dickes Seil dabei, an welchem sich die Kinder fröhlich hüpfend aufreihten.

Mir schnürte es ein wenig den Hals zu, weil es mir so nah ging.
Sie bringen all die Kinder bei diesem diesigen, tristen Wetter sicher zu Schule. Einfach so. Täglich.

Und eine Kreuzung weiter, steht an einer stark befahrenen Strasse ein grellgelb gekleideter !Mann!, ein Schulweghelfer, drückte die Fussgängerampeltaste und stellte sicher, dass für die Kids auch hier keine
Gefahren entstehen.

Der Morgen war komplett. Danke!
Ich werde sehen, ob ich nach dem Umzug als Schulweghelferin in der Früh hin und wieder wenigstens aushelfen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s