Schuhputz-Aktion für Strassenkinder

Hinterlasse einen Kommentar

Marco findet die Nachricht:

Rund 5.000 Schweizer Kinder gehen am Tag der Kinderrechte (20.11) als Schuhputzer oder Zeitungsverkäufer auf die Strasse. Mit der schweizweiten Aktion wollen sie auf das Elend von Strassenkindern aufmerksam machen. Die teilnehmenden Schulkinder sollen Passanten zum Nachdenken und zum Spenden, für die Strassenkinder-Projekte von Terre des hommes (TDH) anregen. TDH setzt sich seit 20 Jahren weltweit für Strassenkinder ein.

Der Artikel ist mir von der Überschrift her voll ins Auge gesprungen. Ich überfliege normal die Zeitung. Aber diesen Artikel musste ich lesen. Vor allem find ich es halt ausgefallen. Man geht nicht hin und sagt Hey… sondern Kinder setzen sich für Kinder ein. Da werden manchen schier die Augen aus dem Kopf fallen.

Quelle: 20min

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s