Vorbildlich für Grünen Strom: Ökostrom-Wechselpartys

Hinterlasse einen Kommentar

Kerstin findet die Nachricht:

Auf der Utopia Award Preisverleihung am 15. November 2008 in Berlin bin ich über das Engagement einer Frau gestolpert, die sich einer simplen Idee angenommen hat um Großes zu bewirken. Was macht Frau Gahn denn so positives? Sie wirbt für Ökostrom – und das mit dem altbewährten Tupperware-Prinzip.

phoca_thumb_l_awardwinner2

Hier nochmal kurz zusammen gefasst, wie alles begann…

Als Ulla Gahn ihren Freunden erzählte, dass sie jetzt Ökostrom bezieht, war das Interesse groß: „Das wollte ich auch schon immer machen – wie geht das – was kostet es?“

Von diesen Nachfragen angetrieben, lud Ulla Gahn eines Sonntags Freunde und Nachbarn zu sich ins Wohnzimmer zu Kaffee und Kuchen ein und veranstaltete eine „Naturstrom Wechselparty“. Es waren ca. 40 Leute da, 10 davon wechselten sofort, da die Informationslage durch Experten vor Ort und einen Preisrechner ideal war.

Die Freunde waren begeistert und machten ihr Mut zu einer weiteren, aber dann öffentlichen Ökostromparty. So begann sich das Rad zu drehen… Die zweite und dritte Party folgten in Leipzigs Club „Horns Erben“, der seine Räumlichkeiten für den guten Zweck selbstlos zur Verfügung stellte und im Bürgerverein Waldstrassenviertel.

Jedes Mal kamen mehr Leute, nicht nur die Mund-zu-Mund- Propaganda wirkte, sondern auch das mediale Interesse wuchs enorm. Mehrere Artikel im Leipziger Stadtmagazin „Kreuzer“ und in der „taz“ folgten und ließen Ulla Gahn gar keine Wahl: die nächste Party musste her: es folgte die 4. Ökostrom- Wechselparty in der Leipziger Feinkost, diesmal mit Kinderprogramm, Musik und Vertretern der Chefetage der deutschen Ökostromanbieter: Lichtblick, NaturStrom, Greenpeace Energy und EWS die Stromrebellen. Außerdem mit dabei: Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Reinhard Bütikofer.

Im August 2007 erhielt Ulla Gahn den Deutschen Klimaschutzpreis der Deutschen Umwelthilfe!
An diesem Wochenende den 1. Utopia Award 2008 in der Kategorie „Vorbilder“! (siehe Bild oben, in der Mitte Ulla Gahn)


Eine tolle Idee. Für ein gutes Thema. Ist es nicht wundervoll, wenn Menschen für ein Thema brennen und dann einfach (Öko)Gas geben 🙂 Herzlichen Glückwunsch Ulla Gahn und liebe Menschen da draußen ohne Ökostrom…3,2,1, deins
!

Linktipp: Webseite „Ökostom Wechselpartys“
Linktipp: Gewinner Utopia Award 2008 in der Kategorie „Vorbilder“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s