Briefe an die Gesellschaft! Schreibwettbewerb für Senioren

Hinterlasse einen Kommentar

Sabine findet die Nachricht:

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und die «Aktion Mensch» haben zu einem bundesweiten Schreibwettbewerb für Senioren aufgerufen. Unter dem Motto «Mein Brief an die Gesellschaft von morgen» sollten Frauen und Männer ab 70 Jahren aus ihren Erfahrungen Anstöße zur Lösung wirtschaftlicher, kultureller oder sozialer Probleme geben.

Die Veranstalter betonen: «Kinder und Enkel interessieren sich für das Leben ihrer Eltern und Großeltern», sagte Bartels. «Häufig fehlt nur der Austausch zwischen den Generationen.» Der Wettbewerb sei auch eine Reaktion auf die zunehmende Vereinsamung alter Menschen, denen Gesprächspartner fehlten: «Die Gesellschaft braucht die Lebenserfahrung alter Menschen.»

Ich finde das eine ganz tolle Nachricht. Endlich werden die älteren Menschen in unserer Gesellschaft um ihre Meinung gebeten. Endlich wird erkannt, wie wichtig es ist, sich zwischen Alt und Jung auszutauschen. Einzige Frage, die bleibt: Was passiert mit den Gewinner-Texten? Bekommen die Frau Merkel und Herr Beck oder unsere Wirtschafts-Elite? 🙂

Linktipp: Aktion Mensch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s