Platz machen: Kicken für Kinder!

Hinterlasse einen Kommentar

Kerstin findet die Gute Nachricht zur EM:

Kurz vor dem Start der EM 2008 wurde der Goethe-Grundschule in Halberstadt als erster Einrichtung in Sachsen-Anhalt offiziell ein DFB-Mini-Spielfeld übergeben. Andreas Brehme, Weltmeister von 1990 und Botschafter der DFB-Aktion „1.000 Mini-Spielfelder“, übergab den Bolzplatz an den stellvertretenden Oberbürgermeister Dr. Michael Haase.

Neben Schulleiterin Liesecke und Vereinsvertretern von 24 Standorten, an denen künftig Mini-Spielfelder in Sachsen-Anhalt entstehen werden, ließ es sich auch DFB-Maskottchen Paule nicht nehmen, in Halberstadt vorbeizuschauen.

Der Platz moderner Prägung ist ein Fußball-Kleinspielfeld (Maße: 13 x 20 Meter), das mit Gummigranulat verfülltem Kunststoffrasen, inklusive einer elastischen Tragschicht, sowie Banden mit integrierten Toren ausgestattet ist. In ganz Deutschland entstehen derzeit 1.000 solcher Spielfelder mit dem Ziel, Kindern auch außerhalb des Vereinslebens den Fußball näher zu bringen.

Quelle: www.dfb.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s