Zusammen stiften gehen: Förderpreis Aktive Bürgerschaft verliehen!

1 Kommentar

Wilfried findet die Nachricht:

Heute Abend werden mit dem Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2008 in Berlin Bürgerstiftungen ausgezeichnet, die junge Menschen dafür begeistern, sich aktiv für ihr Umfeld zu engagieren. Der Hauptpreis des zehnten bundesweiten Wettbewerbs geht an die Stiftung* Bürger für Münster. Mit dem zweiten Preis werden die Bürgerstiftung Pfalz und die Bürgerstiftung Weimar geehrt. Der Förderpreis ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung:

„Die Bereitschaft, sich aktiv für die Gesellschaft zu engagieren, wird meistens schon durch Erfahrungen in der Jugendzeit gelegt. Hierzu können Bürgerstiftungen einen wichtigen Beitrag leisten. Deshalb haben wir junge Menschen in den Mittelpunkt unseres Förderpreises 2008 gestellt“, sagt Dr. Christopher Pleister. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) ist Kuratoriumsvorsitzender der Aktiven Bürgerschaft.

Die Aktive Bürgerschaft vergibt seit 1998 ihren Förderpreis. Über 1.000 Vereine und Bürgerstiftungen nahmen bisher an dem bundesweiten Wettbewerb teil. 39 gemeinnützige Organisationen wurden bereits ausgezeichnet.

Quelle: Aktive Bürgerschaft

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zusammen stiften gehen: Förderpreis Aktive Bürgerschaft verliehen!

  1. Um mal eine Diskussion anzuregen: Und was machen die Volksbanken (als Initiator der „Aktiven Bürgerschaft“) in ihrem eigenen System an bürgerfreundlichem? Mein Kredit ist immer noch abgelehnt. Obwohl ich arbeiten gehe. Und von dem Geld was soziales machen will 🙂 *mal real-fiktiv gesponnen*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s