Positive Entwicklung in der Kulturszene: Poetry Slams werden populär!

4 Kommentare

Georg findet die Nachricht:

Bei zoomer.de habe ich grade eine positive Nachricht entdeckt:

Sarah Kuttner engagiert sich derzeit in der Poetry Slam Szene, hat eine eigene Sendung (derzeit nur digitalen Abo-Kanal Sat.1 Comedy) und dreht grade einen Dokumentarfilm zum Thema. Das ist eine positive Nachricht, denn es lässt hoffen, daß wieder geistvollere Unterhaltung einen Weg in die Medien findet. Die Sprache in Form von „live“ aufgeführter Poesie wie sie bei Slams präsentiert wird, ist ein fantastisches, relativ neues Genre, daß es verdient hat, richtig groß zu werden. In der Literatur ist die Poesie und Dichtkunst bisher ja nurmehr als Randerscheinung aufgetreten. Jetzt tauchen überall wortgewante Poeten und Sprackakrobatiker auf und bringen Gedichte mit hohem Unterhaltungswert auf die Bühne. Das Publikum bei den Events ist enthusiastisch und steigt stetig an.

Der Artikel erwähnt auch eine PoetrySlam Sendung, die im WDR läuft und beleuchtet die positive Entwicklung bei den entstehenden Poetry Slam Formaten.

Natürlich finde ich das, als poetryclub-Betreiber, aus rein subjektiven Gründen positiv. Aber ich glaube es sollte auch bei 1000guteNachrichten Eingang finden. Denn eine kreative Auseinandersetzung mit unserer Sprache ist eine gute Sache! Und wenn sowas dann noch Anklang bei breiteren Massen finden kann, dann lässt mich das doch hoffen… Das Abendland ist noch nicht verloren.

Quelle: zoomer.de

Advertisements

4 Gedanken zu „Positive Entwicklung in der Kulturszene: Poetry Slams werden populär!

  1. Wie wärs, wenn wir mal versuchen, besonders positive poerty slam akteure und/oder deren texte, lieder hier vorzustellen? oder auf poetry slam termine hinweisen?

  2. @georg: auf jeden fall eine schöne nachricht! ich konnte mir erst 2x in meinem leben einen poetry slam anschauen. jedes mal war’s derallerletzte in der stadt, in der ich gerade wohnte.
    „leider können wir in zukunft unsere so tolle veranstaltungsreihe nicht mehr fortführen, weil… blabla“
    ich hatte also den starken eindruck, dass diese ecke irgendwie verschwindet. aber das gegenteil scheint der fall zu sein. die wdr-sendung hab ich auch schonmal gesehen. hast du schonmal mitgemacht bei nem poetry slam?

    p.s.: der link funktioniert irgendwie nicht auf dem direkten weg. ich glaub da fehlt was in der adresse.

    @kerstin: kann man so eine art „event-ecke“ einrichten? oder tv-termine? bücher? was auch immer… fänd‘ ich gut

  3. Hi Kerstin und Verena,

    wollt ihr wirklich Termine usw. hier einrichten? Also grundsätzlich find ich das gut, aber das geht dann schon in Richtung „Portal“ und sprengt den Rahmen des Blogs…oder? Man muss bedenken, was da auf die Redaktion, bzw. uns zukommt…es wird halt doch ein Portal werden…

    Ich hätte da noch ein paar Vorschläge für Rubriken: 1000gute Ideen, 1000guteWünsche, usw. …
    😉

  4. Hab mal die Kategorie „Gutes aus TV, Kunst und Musik“ eingerichtet. Termine, wenn sie in einen Gesamtkontext gehören, passen ja auch in die Rubrik „Gut & Aktuell“.

    Ich mach heute mal ven Verteiler auf, dann können darüber über internes reden, wollen hier ja nicht den Anschein erwecken, eine geschlossenen Gesellschaft zu sein. Ganz im Gegenteil:

    Wir suchen noch Reporter!!! Weitersagen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s