Ambulant geht vor stationär: Familienbegleitung im Kinderhospiz

Hinterlasse einen Kommentar

Sabine findet die Nachricht:

Die BJÖRN SCHULZ STIFTUNG hat bereits über 200 ehrenamtliche Familienbegleiter im Kinderhospiz Sonnenhof ausbildet. Sie bieten den Familien eine individuelle, unbürokratische und kostenlose Hilfe! „Ausgebildete ehrenamtliche Familienbegleiter helfen seit vielen Jahren Familien mit schwerst- und unheilbar kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen individuell nach deren Bedürfnissen. Sie wollen eine liebevolle Unterstützung sein und Leid teilen – sie schenken Zeit!“ Die Familienbegeiter entlasten die Familien im täglichen Leben, sind Freund für den jungen Patienten und begleiten bei Behördengängen oder Arztbesuchen, betreuen Geschwisterkinder, sind Gesprächspartner für alle Familienmitglieder und arbeiten eng mit den Ärzten, Pflegediensten und vor allem den Angehörigen zusammen.

    Das ganzheitliche Konzept ist auf die Bedürfnisse der jungen schwerst- und unheilbar Kranken und ihrer Familien abgestimmt. Es bietet intensive menschliche Zuwendung in Ergänzung zur bestehenden professionellen Pflege und Schmerztherapie und sie tragen dazu bei, den kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und deren Familien eine möglichst hohe Lebensqualität auch in der letzten Lebenszeit zu ermöglichen. Das Projekt Familienbegleiter ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem wurde die Björn Schulz Stiftung für ihre Familienarbeit als startsocial-Bundessieger 2001 geehrt, außerdem wurde ihr der jfsb-Projektpreis 2004 der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin verliehen.

    Ich persönlich hoffe bald einen Kurs belegen zu können und so meinem Traum in einem Hospiz zu arbeiten einen Schritt näher zu sein.

    Quelle: Kinderhospiz Sonnenhof, Berlin

    Wer und wie engagiert ihr euch???


    Advertisements

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s